skip to Main Content

Nico Brina

(Schweiz, England)

In den vergangenen 36 Jahren hatte Nico Brina die Möglichkeit seine Musik mit nun bereits über 3’000 Shows in 19 verschiedenen Ländern zu präsentieren. 15 Alben sind in dieser Zeit entstanden. 1996 schaffte er sogar den Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde mit dem schnellsten «Boogie woogie». Seither wird er zu Recht regelmässig von der Presse als «King of Boogie» betitelt. Bei den Auftritten in Davos wird Nico Brina vom internationalen Top-Schlagzeuger Steve Grand und dem Gitarristen und Bluesharpspieler Tom Küffer begleitet.

Bandmitglieder: Nico Brina – p, voc, Tom Küffer – g, harp, Steve Grant – dr

Programm

Sonntag, 05. Juli 2020 20.30 – 22.30 Uhr, Turmhotel Victoria, Davos

Montag, 06. Juli 2020 13.00 – 16.00 Uhr, Parsenn Gada, Davos

Dienstag, 07. Juli 2020 19.00 – 22.00 Uhr, Hotel Strela, Davos

Davos Klosters Sounds Good

Davos Klosters Sounds Good GmbH
Talstrasse 2a
7270 Davos Platz
Tel.  079 390 16 50

info@jazzdavosklosters.ch

Auf der Webseite von Davos Klosters Sounds Good, findet jeder Jazz-Liebhaber seine individuellen Konzerte in der höchstgelgensten Stadt der Alpen. 68 Konzerte verteilt auf 14 Formationen sind während 9 Tagen in der Landschaft Davos Klosters auf verschiedene "In- und Outdoor-Lokalitäten" zu bestaunen. Mit den Davoser Hotels: Turmhotel Victoria, Hotel Grischa, Sunstar Hotel Davos und dem Central Sporthotel, sind nicht weniger als vier OK Hotels am Davos Klosters Sounds Good 2020 vertreten.

Das OK der 20. Davos Klosters Sounds Good Ausgabe, freut sich bereits heute auf Ihren Besuch.